Menu
Menü
X

Willkommen bei der Kita "Lee Boulevard"

LB

"Ich glaube, dass Erziehung Liebe zum Ziel hat.
Wenn Kinder ohne Liebe aufwachsen,
darf man sich nicht wundern,
wenn sie selber lieblos werden."

(Astrid Lindgren)

Willkommen auf der Internetseite der Kindertagesstätte Lee Boulevard. Unser Verständnis von Erziehung drückt sich in dem oben genannten Zitat von Astrid Lindgren aus. Uns ist klar, dass die Liebe der Eltern zu ihren Kindern das höchste Gut auf Erden ist. Doch auch wir Erzieherinnen und Erzieher sehen es als unsere Aufgabe an, Kinder in ihrer Art, in ihrer Persönlichkeit, in ihren komplexen Wesenszügen zu unterstützen, zu formen und ihnen das Gefühl zu geben, geliebt zu werden.

Wir würden uns freuen, wenn sie uns Ihre Kinder anvertrauen und sich für unsere Kita entscheiden. Stöbern Sie auf unserer Internetseite, machen Sie sich ein Bild von unserer Einrichtung. Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zu Verfügung.

Ihr Team von der Kita Lee Boulevard

WICHTIG:

Zur aktuellen Situation in unserer Kita wegen Wasserschaden:

Zurzeit können wir drei unserer sechs Gruppenräume nicht betreten bzw. nutzen (es fehlen ca. 175 qm Spielfläche /siehe Grundriss (PDF)). D.h. wir haben für vier Kindergruppen nur drei Räume (davon ist ein Raum der für die Minimäuse, wo nicht mehr als 12 Kinder sein dürfen) zur Verfügung. Damit Sie sich ein eigenes Bild von der beengten Situation und wie sehr wir dadurch in unserem Alltag eingeschränkt sind machen können, führen wir Sie gerne am Montag (13.02.23) durch unsere Groß-Baustelle.

Musikschule ab 09. Februar:

Liebe Eltern, wegen unserer räumlichen Einschränkung haben wir mit Jule Meiß besprochen, das vorerst der Musikunterricht in der Musikschule stattfindet. D. h. wir gehen ab sofort donnerstags gruppenweise in die Muskischule.

Die Minimäuse erhalten ihren Unterricht hier in der Kita.

Die Gruppen gehen in folgender Reihenfolge:

  1. Tiger
  2. Maulwürfe
  3. Igel

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr/-e Kind/-der um 08:30 Uhr in der Kita sind. Da die Tigergruppe keine Sprachvorlaufkurs-Kinder hat, gehen sie als erste. Somit können die Sprachvorlaufkinder der anderen Gruppen an beiden Unterrichten teilnehmen.

Hausführungen

Wir bieten in regelmäßigen Abständen die Möglichkeit an, unsere Kita zu besichtigen. So können Sie sich ein Bild von unseren Räumlichkeiten machen und erste Fragen mit uns abklären. Die Hausführungen finden immer montags ab 17:30 Uhr statt. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 06032 - 70 68 81 an.

Aktuelle Meldungen

09.02.2023 flj

Umfrage zum Thema "Taufwunsch"

Gemeinsam mit Pfarrerin Pieper beschäftigen wir uns mit dem Thema "Taufwunsch". Wer möchte, kann sein Kind gemeinsam mit uns taufen lassen.

Unsere Minimäuse:

LB

Ein Rückblick der letzten Monate:

Juli 2022:

Wir haben im Juli das Wetter genossen und waren ganz oft im Garten. Dort haben die Kinder gerne mit Wasser gespielt. Auch in der Musikschule war Wasser ein Thema. Jule hat mit uns das Lied von den fünf kleinen Fischen gesungen. Dazu hat sie Seifenblasen mitgebracht und jedes Kind durfte ein buntes Tuch schwingen. Vor den Ferien haben wir unser Projekt mit der Raupe Nimmersatt abgeschlossen. Dazu haben die Kinder ihr eigenes Buch der Raupe Nimmersatt für zu Hause gebastelt.

LB

August 2022:

Die Ferien sind vorbei und wir starten mit vielen neuen Kindern und Familien in das nächste Kindergartenjahr. Bei den Minimäusen sind bereits mehrere Kinder, die 3 Jahre alt sind, in ihre neue Stammgruppe weitergegangen. Wir begrüßen im August und September sechs neue Kinder und Familien in unserer Gruppe. Daher sind wir momentan auf die Eingewöhnung der Kinder fokussiert. Seit August arbeitet Dalila Franco in unserer Gruppe. Nina Bachmann wechselte in die Maulwurfgruppe und beginnt ihre Ausbildung zur Erzieherin.

LB

September 2022:

Am 05.09. war Frau Friedrich von der Zahnarztpraxis Dr. Buck im Kindergarten, um den Kindern die Hexe Irma vorzustellen. Sie hat ihnen auch erklärt, wie wichtig es ist, die Zähne zu putzen. Das haben wir dann zuerst am großen Gebiss und später jeder in seinem eigenen Mund geübt.

top